Sachbearbeiter/in Rechnungswesen (m/w/d)

Beschreibung

Wir suchen Sie!

 

Der Sportpark Leverkusen sucht eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter im Rechnungswesen in Vollzeit.
Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 TVöD ausgewiesen und ist ab dem 01.12.2020 unbefristet zu besetzen.

 

 

Voraussetzung für die Abgabe einer Bewerbung:

  • erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums (Diplom (FH) oder Bachelor) mit kaufmännischer oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder ein vergleichbar abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Rechnungswesen/ Finanzierung/ Controlling oder
  • erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs II oder ein vergleichbarer Abschluss

 

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

 

Finanzbuchhaltung SPL

  • Pflege der Programme SAP R3 Modul FI / CO/ HR (teilweise)
  • Überwachung Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung
  • Liquiditätsmanagement SPL

Abschlussarbeiten SPL

  • Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Erstellung unterjähriger Abschlüsse

Steuern SPL

  • Erstellung der Körperschaftssteuererklärungen für die Betriebe gewerblicher Art des SPL
  • Überwachung/ Kontrolle der Umsatzsteuervorgänge/ -erklärungen
  • Behandlung sonstiger Steuern

Controlling SPL/ Wirtschaftsplanung SPL

  • Vorbereitung Wirtschaftsplanung SPL inkl. dessen Überwachung und Abarbeitung
  • Erstellung Berichtswesen SPL inkl. Sonderberichte
  • Controlling Personalkosten/ Marketingmaßnahmen
  • Überwachung/ Kontrolle Kassen/ Konten/ Kredite
  • Erstellung und Weiterentwicklung des Risikomanagements SPL

 

 

Erwartet werden:

  • Einschlägige Berufserfahrung, fundierte Kenntnisse der handelsrechtlichen Buchführung, im Erstellen von Jahresabschlüssen und Berichten, im Steuerrecht, in der Kosten- und Leistungsrechnung sowie des Controllings
  • Geübter und sicherer Umgang mit MS-Office und SAP
  • Gründliche, sorgfältige und zügige Arbeitsweise – auch bei hohem Termindruck
  • Ausgeprägte Auffassungsgabe und Umsetzungsorientierung
  • Wirtschaftliches und analytischen Denkvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Serviceorientierung

 

 

Wünschenswert sind:

  • Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Erfahrungen/ Kenntnisse im Marketing

 

 

Ansprechpartnerin im Sportpark Leverkusen:
Judith ter Borg, Tel.: (0214) 8 68 40 33
E-Mail: judith.terborg@sportpark-lev.de
 
Ansprechpartnerin Dez. IV/ Sportpark Leverkusen Personalwirtschaft:

Carmen Meiners, Tel.: (0214) 4 06-88 49
E-Mail: carmen.meiners@sportpark-lev.de

 

Es werden ausschließlich Onlinebewerbungen bis zum 01.11.2020 über das Bewerberportal entgegengenommen.

Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit ist nicht möglich, da die Komplexität und der Umfang des Aufgabenspektrums die Besetzung der Stelle in Vollzeit erfordern.
 

 

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • deutlich vergünstigtes Jobticket der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und - bei entsprechendem Wohnsitz - Rhein-Ruhr (VRR)
  • interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskasse für tariflich Beschäftigte
  • corporate benefits – Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken

Anstellungsart

Mögliche Arbeitszeiten