Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

ACHTUNG: MIT DIESER ERKLÄRUNG STIMMEN SIE NACHFOLGEND DARGESTELLTEN ERHEBUNGEN; VERARBEITUNGEN UND NUTZUNGEN IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZU.  BITTE LESEN SIE DIESE ERKLÄRUNG AUFMERKSAM DURCH.

Hiermit willige ich ein, dass folgende möglicherweise personenbezogenen Daten 

  • Vor- und Nachnamen 
  • E-Mail-Adresse 
  • Passwort
  • Geschlecht
  • Akademischer Grad
  • Berufsbezeichnung
  • Bild von mir
  • Geburtstag und Alter
  • Telefonnummer
  • Familienstand
  • Anzahl der Kinder
  • Religion
  • Adresse
  • Angaben „Über mich“
  • Social Media-Profile
  • Gesprochene Sprachen, Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Hobbies
  • Wünsche hinsichtlich des Arbeitsplatzes
  • Angaben zum beruflichen Werdegang einschließlich Studium/Ausbildung
  • Daten die sich aus von mir angehängten Dokumenten ergeben
  • Prozentangaben des Grades an Übereinstimmung von durch mich gestarteten Suchanfragen mit konkreten Stellenanzeigen
  • Daten, die sich aus durch mich erstellte Stellenanzeigen ergeben

durch hello.jobs - Rietz, Kock, zur Jacobsmühlen GbR, Hospeltstraße 65 – 67, 50825 Köln („hello.jobs“) erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Insbesondere umfasst dies eine Übermittlung der oben genannten Daten an [IBM].

Der oben beschriebene Datenumgang erfolgt zum Zwecke der Bereitstellung aller Funktionalitäten der Website hello.jobs. Die Daten werden dabei so lange gespeichert, wie es zu diesem Zweck erforderlich ist, also bis ich mein Kundenkonto auf dieser Website lösche.  Nach Löschung des Kundenkontos werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern ich nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung meiner Daten eingewilligt habe oder hello.jobs sich eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten hat, die gesetzlich erlaubt ist und über die hello.jobs mich im Rahmen der Datenschutzerklärung hello.jobs/datenschutz informiert hat. Die Löschung meines Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die in der Datenschutzerklärung beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen Daten meiner Person unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Erteilung dieser Einwilligung freiwillig ist. Weiterhin bin ich darauf hingewiesen worden, dass ich meine Einwilligung verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Verweigere ich meine Einwilligung, so ist es mir nicht möglich ein Kundenkonto auf der Website hello.jobs anzulegen, da der oben beschriebene Datenumgang für den Betrieb eines solchen Kontos essentiell ist. Widerrufe ich meine Einwilligung, so wird mein Kundenkonto auf denselben Gründen gelöscht.  

Meine Widerrufserklärung werde ich richten an: 

hello.jobs - Rietz, Kock, zur Jacobsmühlen GbR, 
Hospeltstraße 65 – 67, 50825 Köln
0221 16 873 873
info@hello.jobs

 Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht.

Die Datenschutzerklärung unter hello.jobs/datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.