EHS-Berater*in (m/w/d) – Kälte/Klimatechnik

Beschreibung

 

Crystal Air ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Lieferung, Installation, Wartung und Instandhaltung von Klimaanlagen und Raumklimasteuerungssystemen. Wir zählen zu den führenden Klimaanlagenspezialisten in Irland und Europa. Als Folge der schnellen Expansion und aufregenden neuen Geschäftsmöglichkeiten in Deutschland suchen wir Crystal Air GmbH für eine Vollzeitbeschäftigung in Frankfurt am Main einem erfahrenen Gesundheits- und Sicherheitsberater, der sich unserem Unternehmen anschließt und unsere Sicherheitsverpflichtung weiterführt. Warum werfen Sie nicht einen Blick auf unsere Website unseres Hauptunternehmens, um mehr über uns zu erfahren: www.crystalair.ie

 

Anforderungen

 

Als Environmental, Health and Safety -Berater werden Sie eine entscheidende Rolle in unseren Projektumsetzungs- und Lieferprozessen spielen. Sie werden eng mit einem interdisziplinären Team von Ingenieuren und Branchenexperten zusammenarbeiten, um die sichere Fertigstellung von Projekten zu gewährleisten. Zu Ihren Aufgaben gehört die Verwaltung und Pflege des Sicherheitsmanagementsystems und des CMS-Systems des Unternehmens. 

 

Aufgaben und Verantwortlichkeiten können unter anderem folgendes umfassen:

 

Handeln Sie als Fachexperte für das operative Management und entwickeln Sie formelle, jährliche Pläne zur kontinuierlichen Verbesserung von Crystal Air.

  • Regelmäßige Treffen den Führungskräften der Geschäftseinheiten und ihren Projektteams zum Präsentieren von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsdaten.
  • Unterstützung bei der effektiven Bewertung und Kontrolle von Risiken im Projekt bieten, Lücken identifizieren und Lösungen bereitstellen, um die Einhaltung zu gewährleisten.
  • Unterstützung bei der effektiven Bewertung und Kontrolle von Risiken im Projekt.
  • Identifizieren Sie Lücken und bieten Sie Lösungen an, um die Einhaltung zu gewährleisten.
  • Pflegen und verbessern effektiver Arbeitsbeziehungen zu Kunden, Managern, Vorgesetzten, Mitarbeitervertretern und anderen wichtigen Interessengruppen.
  • Fördern und unterstützen der kontinuierlichen Entwicklung einer positiven EHS-Kultur.
  • Überwachung und Messung der Einhaltung von Industriestandards und
  • wirksame Folgeverfahren, um sicherzustellen, daß etwaige Schwachstellen schnell und zuverlässig adressiert.
  • Bewerten, entwickeln, fördern und unterstützen Sie die Einrichtung und Aufrechterhaltung eines umfassenden und effektiven EHS-Managementsystems, indem Sie zur Entwicklung des Systems beitragen.
  • Identifizieren Sie den EHS-Schulungs- und Entwicklungsbedarf und handeln Sie danach.
  • Unterstützen Sie bei der Bearbeitung von Prüfpunkten in internen, externen und Selbstprüfungsberichten, um sicherzustellen, daß effektive Maßnahmen zur Lösung dieser Probleme und Bedenken ergriffen werden.
  • Verwalten Sie ein internes Auditprogramm für die Einrichtung und führen Sie Audits gemäß Plan durch, sowie die Schließung von Maßnahmenpunkten.
  • Melden von Problemen und Zusammenarbeit mit den Interessengruppen bezüglich EHS-Daten, um Trends zu identifizieren und EHS-Initiativen zu fördern.

Ihr Profil:

  • Durchführen regelmäßiger Standortprüfungen mit den operativen Teams, um allgemeine Unterstützung und Problemlösung zu bieten.
  • Teilnahme an Sicherheitsbesprechung der Kunden.
  • Ausführen von detaillierten Untersuchungen schwerwiegenderer Vorfälle am Arbeitsplatz und Erstellung geeigneter Berichte, einschließlich der Ermittlung der Ursache des Vorfalls.
  • Mit den Vollstreckungsbehörden in Verbindung stehen, wenn Probleme aufgeworfen werden, und Verantwortung tragen für anstehenden Folgeuntersuchungen oder Durchsetzungsmaßnahmen zur Verringerung oder Minderung des Risikos für die Firma.
  • Teilnahme an Compliance-Foren, um über bewährte Verfahren informiert zu bleiben und um sich mit anderen EHS-Experten zu vernetzen, um die neuesten Innovationen und Entwicklungen zu verfolgen und kontinuierliche Verbesserungen im Unternehmen voranzutreiben.
  • Verwalten und pflegen aller Umweltaspekte und ihre zugehörigen Auswirkungen durch die Erstellung eines effektiven Einhaltungs-Kalenders und die Umsetzung eines geeigneten Managementsystems.
  • Bewertung der Prozesse und Verfahren aller Auftragnehmer, um sicherzustellen, daß die erwarteten EHS-Standards des Unternehmens und die Leistung zufriedenstellend sind, gemäß den vereinbarten Zielen.

Erforderliche Ausbildung, Fähigkeiten und Qualifikationen

  • Abschluß in Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsmanagement. (bevorzugt)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nach der Qualifikation.
  • Führerschein
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse mit Erfahrung in Microsoft Office.
  • Starke zwischenmenschliche Fähigkeiten, sowohl mündlich als auch schriftlich.
  • Fähigkeit, gut im Team zu arbeiten.
  • Ausgezeichnete Aufmerksamkeit für Details und die Fähigkeit zu Priorisieren.
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch, verbal und schriftlich. (wünschenswert)

Benefits

  • Attraktives Gehalt
  • Bonus
  • Weiterbildung

Gewünschte Sprachkenntnisse

Englisch